Bürogeschichte

Gründer des Büros: Karl Voigt 
Dipl.-Ing. Architekt Jahrgang 1931
verheiratet, 2 Kinder, † 03.04.2016

Mitglied der Architektenkammer Hessen
Mitgliedsnummer 491
Bauvorlageberechtigt

 

1946 bis 1949 Ausbildung als Zimmermann
1949 bis 1954 Studium Hoch- und Tiefbauingenieur an der Staatsbauschule Darmstadt
1954 bis 1966 Planer, Bauleiter und Statiker bei MAN  Nutzfahrzeuge GmbH, Ginsheim-Gustavsburg;
Bauabteilung u.a. verantwortlicher Bauleiter der MAN für den Neubau Hochhaus Deutsche Werft
in Hamburg 1957 bis 1959
seit 1967 selbständig als Architekt und Tragwerksplaner in Groß-Gerau
1967 Gründung des Architektur – und Ingenieurbüros Karl Voigt in Groß-Gerau.Abwicklung von ca. 1000 größeren und kleineren Projekten verschiedenster Art im Hoch- und Industriebau. Im Bereich Schulen, Krankenhäuser, Banken, Wohnungsbau, Industriehallen, sowohl als Objektplaner nach HOAI §15, als auch als Tragwerksplaner nach HOAI §64 in Zusammenarbeit mit verschiedenen anderen Architektenbüros, wenn nur die Tragwerksplanung von unserem Büro ausgeführt worden ist.
1994 Eintritt von Dipl.-Ing. (TH) Matthias Voigt in das väterliche Büro.
1997 Umfirmierung des Büros zu Karl und Matthias Voigt, Architekten und Ingenieure GbR. Vater und Sohn führen das Büro seitdem in gleichberechtigter Partnerschaft.
2002 Seit 01. April 2002 ist der Bürogründer Herr Karl Voigt in Ruhestand.
Herr Dipl.-Ing. Matthias Voigt übernimmt allein die Leitung des Büros.
2016 Am 03. April 2016 verstarb Herr Karl Voigt nach kurzer, schwerer Krankheit. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.