Gesamtsanierung, Umbau und Erweiterung der Georg – Mangold – Schule, Bischofsheim

Bauherr : Kreisausschuss des Kreises Groß – Gerau 
Architekt: Dipl.-Ing G. Heidacker, Bischofsheim 
Investitionskosten : ca. 8,9 Mio. € 
Auftrag : Tragwerksplanung nach HOAI §64, Leistungsphasen 1-6
Energieeinsparnachweise nach EnEV 2002 
Besondere Leistung : Objektüberwachung Tragwerksplanung
Neubau Bauteil F 
Bearbeitungszeitraum : 2001 – 2006

 

Allgemeine Beschreibung Gebäude – Funktion

Auf dem Gelände der Georg – Mangold – Schule in Bischofsheim wurde eine umfassende Sanierung inklusive Erstellung zweier neuer Gebäudetrakte durchgeführt. Drei bestehende Gebäudeteile wurden nach einer gründlichen Schadstoffsanierung jeweils mit einem neuen Pultdach in Holzbauweise sowie mit einer neuen außen liegenden Wärmedämmung versehen.

Nach Abbruch eines bestehenden Verwaltungsgebäudes wurde an dessen Stelle ein zweistöckiger Verwaltungs- Neubau mit Aula erstellt. Anstelle eines bestehenden Gebäudes mit Hausmeisterwohnung wurde nach dessen Abbruch ein zweistöckiges Hortgebäude erbaut.