Umbau und brandschutztechnische Aufrüstung der Station A8/A9, Errichtung eines neuen Dachstuhls auf Bauteil 3 (denkmalgeschützt), Bürgerhospital Frankfurt/Main

Bauherr: Verein Frankfurter Stiftungskrankenhäuser e.V Bürgerhospital Frankfurt/Main

 

Architekt: WRL GmbHArchitekten + Ingenieure, Frankfurt/Main   

 

Auftrag: Tragwerksplanung nach HOAI § 64, Leistungsphasen 1 ÷ 6, 8   

 

   
Besondere Leistungen: – Nachweis des Feuerwiderstands tragender Bauteile nach DIN 4102
– Instandsetzungsplanung schadhafter Rippendecken im Bestand   

 

Investitionskosten: ca. 4,5 Mio.  [€]   

 

Bearbeitungszeitraum: 2009 bis 2011